Schutzkonzept

1. Handhygiene

Bei den Eingängen stehen Handdesinfektionsspender bereit. Jede Person desinfiziert sich beim Kommen und Gehen die Hände.

2. Infrastruktur

Die Räumlichkeiten werden durch den Haupteingang das Treppenhaus und den Vorraum betreten. In den Tanzräumen sind an den Rändern Stühle mit genügend Abstand als Wartezone aufgestellt. Die Garderoben und sanitären Einrichtungen sind durch die Tanzräume erreichbar.

3. Personenwege

Die Schüler sollen den Zugang zu den Tanzräumen zügig durchschreiten. Ein Aufenthalt im Treppenhaus und dem Vorraum ist nicht gestattet. Die Distanzvorschriften sind einzuhalten. Falls sich zuviele Menschen gleichzeitig in den Zugangswegen befinden ist vor dem Eingang oder im Tanzraum zu warten. Die Schüler des nachfolgenden Kurses sollen sich nicht mit den Schülern der vorgängigen Kurses vermischen. Zu diesem Zweck sollen sie rechtzeitig erscheinen, die Garderobe und die Toiletten benützen bevor der vorgängige Kurs zu Ende ist und in der Wartezone warten. In allen Räumen, ausser beim Tanzen auf der Tanzfläche, ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.     

4. Personenbeschränkungen

Es gelten folgende Personenbeschränkungen:
Saal 1 = 25 Paare
Saal 2 = 16 Paare
Saal 3 = 12 Paare
Falls der Abstand beim Tanzen nicht eingehalten werden kann ist auch beim Tanzen ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.

5. Unterricht

Die Tanzstunden werden weitgehend ohne „Berührung“ durch die Tanzlehrer durchgeführt.
Es finden keine Partnerwechsel statt.
Schutzmasken sind im Unterricht für die Schüler nicht vorgeschrieben, aber empfohlen. Die Lehrer werden Schutzmasken tragen, wenn sie sich den Schülern annähern.

6. Kontakt Rückverfolgung

Jeder Kursteilnehmer wird von uns registriert.

7. Reinigung & Lüftung

Vor, während und nach dem Unterricht wird jeder Raum gelüftet.
Alle Gegenstände, Oberflächen und Türgriffe werden täglich gereinigt und desinfiziert.

8. Sanitäre Anlagen

Sanitäre Anlagen werden durch die Reinigungsfachkraft regelmässig gereinigt und der Abfall fachgerecht entsorgt.

9 Personen mit Krankheitssymtomen

Bitte bleibe zu Hause, wenn Du Krankeits-Symptome hast oder in einem Haushalt mit einer kranken Person wohnst. Kranke Personen und Personen mit Symptomen (Erkältungssymptome, Husten, Fieber, Atembeschwerden, Geschmacksverlust) dürfen die Tanzschule nicht betreten.

Unsere Lehrer sind angewiesen, Personen mit Symptomen nach Hause zu schicken.

10. Information

Selbstverständlich müssen auch alle Schutzmassnahmen vom Bund weiterhin beachtet werden. Das heisst: Regelmässiges Händewaschen, beim Betreten der Tanzschule und nach dem Unterricht Hände desinfizieren und, ausser beim Tanzen, Schutzmaske tragen.
Schutzmasken bitte selber mitbringen.
Das Schutzkonzept wurde sämtlichen angestellten Personen zugestellt und erläutert.